HauptpunktServiceoben.jpg

Wohnanlage

Ist Fußballspielen in der Wohnanlage erlaubt?
Sind genügend Parkplätze in der Wohnanlage vorhanden?
Wie lange darf mein Kind im Hof spielen?
Wie steht es um die Sauberkeit und Sicherheit der Spielplätze?

Mietverhältnis

Wann ist die Mietzahlung fällig?
Wie kündige ich mein Mietverhältniss bei der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben?

Wohnung

Muss ich bei Auszug die Wohnung streichen?
Was kann ich tun, wenn meine Nachbarn zu laut sind?
Wer ist für Reparaturen zuständig?

Wohnungssuche

Ist ein Wohnungstausch bei der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben möglich?
Wie kann ich mich als Interessent vormerken lassen?


Wohnanlage

Ist Fußballspielen in der Wohnanlage erlaubt?

Ballspiele innerhalb der Wohnanlage sind nach derHausordnung nicht erlaubt. Mitbewohner fühlen sich durch schreiende und tobende Kinder gestört. Insbesondere beim Fußballspielen geht häufig auch das Glas von Lampen oder Fensterscheiben zu Bruch.

 


Sind genügend Parkplätze in der Wohnanlage vorhanden?

Mit einer zunehmenden Anzahl an Autos wird es an den zu den Wohnanlagen angrenzenden Straßen immer enger. Beim Bau der Häuser wurden Abstellplätze für die Kraftfahrzeuge nach Möglichkeit berücksichtigt. Soweit die Nachfrage nach Parkplätzen in der Wohnanlage das Angebot übersteigt, erfolgt die Vergabe nach einer Vormerkliste, in der die früher eingetragenen Anfragen den Vorrang erhalten. Bei Bedarf setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Vermietungssachbearbeiterin in Verbindung.


Wie lange darf mein Kind im Hof spielen?

Um das Ruhebedürfnis der Anwohner mit dem Spielbetrieb zu vereinbaren, sind lautHausordnung folgende Zeiten festgelegt: Nachtruhe ist von 21 Uhr bis 7 Uhr. Mittagsruhe ist von 12 Uhr bis 14 Uhr.


Wie steht es um die Sauberkeit und Sicherheit der Spielplätze?

In jeder größeren Wohnanlage sind Spielplätze vorhanden. Die Hausmeister pflegen diese laufend und sorgen für eventuell notwendige Reparaturen. Alle Spielplätze wurden nach den Richtlinien des Unfallversicherungsverbandes auf ihre Sicherheit hin geprüft.



Mietverhältnis

Wann ist die Mietzahlung fällig?

Die Miete ist wie vereinbart monatlich im Voraus fällig. Um die Mietzahlung für beide Parteien möglichst einfach und wirtschaftlich zu organisieren, wird diese im Lastschriftverfahren abgebucht. Sollte es dennoch einmal zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, wenden Sie sich bitte umgehend an die/den zuständige/n Mahnsachbearbeiter/in.


Wie kündige ich mein Mietverhältniss bei der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben?

Die Kündigung muss immer schriftlich, d.h. auf einem mit Originalunterschrift aller Mieter versehenen Dokument, erfolgen. Die Kündigungsfrist beginnt erst mit Eingang des Schreibens bei der WBG.



Wohnung

Muss ich bei Auszug die Wohnung streichen?

Als Mieter sind Sie nach dem Vertrag verpflichtet, die sog. Schönheitsreparaturen fachgerecht auszuführen oder ausführen zu lassen. Die Regelung dient dazu, die Miete auf Dauer preiswert zu halten, da Sie im Gegensatz zur WBG als Vermieterin die Möglichkeit zur Selbsthilfe haben. Um feststellen zu können, welche Arbeiten tatsächlich erforderlich sind, führt der zuständige Hausverwalter eine Wohnungsbesichtigung durch und klärt die fälligen Leistungen konkret mit Ihnen.


Was kann ich tun, wenn meine Nachbarn zu laut sind?

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihren Nachbarn selbst zu sprechen. Wenn ein solches Gespräch mit der Bereitschaft zur Verständigung und mit gegenseitigem Respekt geführt wird, werden die Meinungsverschiedenheiten sicherlich am schnellsten bereinigt. Sollte trotzdem keine Einigung zu erzielen sein, steht Ihnen der zuständige Hausverwalter gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Wer ist für Reparaturen zuständig?

Für Veränderungen durch die übliche Abnutzung ist die Wohnbaugruppe Augsburg | Leben als Vermieterin zuständig. Schäden, z.B. aufgrund von Unachtsamkeit, hat dagegen der Mieter zu vertreten. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an den zuständigen Hausmeister oder Techniker.



Wohnungssuche

Ist ein Wohnungstausch bei der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben möglich?

Bei Veränderungen in Ihrem Wohnungsbedarf, z.B. bei Heirat, Geburt eines Kindes, Ausscheiden von Kindern aus dem Haushalt etc., bietet die Wohnbaugruppe Augsburg | Leben die Möglichkeit des Wohnungstausches an. So können Sie sich Ihre Flexibilität bei familiären oder beruflichen Veränderungen bewahren.

Allerdings verursacht jeder Wohnungswechsel bei der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben sowohl einen erheblichen Verwaltungsaufwand als auch Kosten für notwendige Überprüfungen durch Dritte und Instandsetzungsmaßnahmen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass ein Wohnungswechsel ohne geänderten Wohnungsbedarf, z.B. weil die Wohnung auf der anderen Seite des Flures gerade einen neuen Fußboden erhalten hat, grundsätzlich nicht angeboten wird.


Wie kann ich mich als Interessent vormerken lassen?

Gerne können Sie uns Ihren Wohnungswunsch telefonisch, schriftlich oder per E-Mail mitteilen. Am besten kommen Sie zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich in das Büro der Wohnbaugruppe Augsburg | Leben und sprechen mit dem/der zuständigen Mietsachbearbeiter/in.




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK