HauptpunktUeberunsoben.JPG

Wohnzimmer im Schwabencenter

Eine gute Tat, sprich 1.000 Euro, gab es für das Wohnzimmer im Schwabencenter - eine Gruppe von 30 Ehrenamtlichen, die in einem leeren Ladenraum einen Treffpunkt für Menschen aus dem Stadtteil geschaffen haben. Hier gibt es unterschiedliche Freizeitangebote, wie beispielsweise Kreatives Schreiben. Speziell dafür benötgite das Wohnzimmer ein Flipchart mit Zubehör, das die Wohnbaugruppe gerne ermöglichte.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK