HauptpunktUeberunsoben.JPG

SKM Augsburg

Der SKM Augsburg/Katholischer Verband für soziale Dienste e.V. leistet Hilfe für Menschen in Not, zum Beispiel für Obdachlose. Ein bekanntes Angebot ist die Wärmestube. Auch mobile Straßen-Sozialarbeit bietet der SKM Augsburg an - ein Projekt, das die Wohnbaugruppe Augsburg gerne mit der Spende von 1.000 Euro unterstützt. Augsburgs Dritter Bürgermeister Dr. Stefan Kiefer, der zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Wohnbaugruppe Augsburg ist, überreichte symbolisch den Scheck an Martin Kraus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK