HauptpunktUeberunsoben.JPG

Lebenshilfe Augsburg

Die Lebenshilfe Augsburg möchte den Schülerinnen und Schülern der jährlichen Abschlussklasse der Brunnenschule einen Tanzkurs ermöglichen und freut sich daher sehr über die Spende der Wohnbaugruppe Augsburg. In die Brunnenschule können Kinder und Jugendliche mit umfassendem und besonderem Förderbedarf gehen. Das Tanzen stärkt mitunter das Selbstbewusstsein der Schüler. Den symbolsichen Scheck überbrachte Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe an Lebenshilfe-Geschäftsführerin Gabrielle Sinowetz. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK